28. BLUESFEST 2017

 INGOLSTADT

Bluesfest Ingolstadt

Dienstag, 11. Juli – 20.30 Uhr
Kleinkunstbühne Neue Welt
Griesbadgasse 7 · IN

 

from Glasgow, Scotland

BARLUATH

Powerfolk from Scotland

 

Ainsley V.Hamill – vocals
Alistair Iain Paterson – piano, keys
Edward Seaman – pipes, whistles, bouzouki
Eilidh Firth – fiddle
Pablo Lafuente – guitar

 

2016 nominiert zur “Folk Band of the Year at the MG Alba Scots Music Awards.”

Der Name Barluath wird Bar-lhu-ah ausgesprochen. Die Band ist eine der herausragenden in einer dynamischen modernen Folkszene in Glasgow, die geschickt schottische, irische und amerikanische Musik vereint. Unterwegs seit 2010 vom Trio bis zum Sextett buchbar garantieren sie einen fetzigen Musikabend, der authentisch und modern zugleich klingen wird. Da 2017 beim großen Rudolstadt-Festival Schottland Nationenschwerpunkt ist – u.a mit Amy McDonald und natürlich Barluath ! – haben wir das Glück die Band endlich live in der Neuen Welt und dazu noch in großer Besetzung erleben zu können. Zwei phänomenale Alben, unzählige ausverkaufte Konzerte in Schottland und England sowie Auftritte zusammen mit den gefragtesten Acts der Britischen Folk Scene: so sahen die ersten Jahre der jungen Band aus. Mit dem starken Lineup bestehend aus Pipes, Fiddle, Flute, Whistles, Gitarre, Bouzouki, Piano und Gesang hauchen sie traditionellen Tunes neues Leben ein, entstauben alte gälische Weisen und erfinden americana und folk Songs neu. Barluath’s Sound ist frisch, jung und authentisch, die Arrangements innovativ und eigenwillig, aber nie zu weit weg von den traditionellen Wurzeln.

 

 

Presse

„The instrumental sets create a big, full sound – the piano / pipes / fiddle / guitar combination being very reminiscent of the Battlefield Band.“ - Paul Matheson, fRoots Magazine

 

 

Aktuelle CD: „Away from the Pits“

 

 

www.barluath.com

 


 

 

ZUR PROGRAMM-ÜBERSICHT

LithoScript - Fullservice Medaiagentur

 

Home  -  Willkommen  -  Karten  -  Kontakt  -  Impressum