28. BLUESFEST 2017

 INGOLSTADT

Bluesfest Ingolstadt

ausverkauftMittwoch,
17. Mai – 20.30 Uhr
Kleinkunstbühne
Neue Welt
Griesbadgasse 7 · IN

 

from Vienna, Austria (NL)

HANS THEESSINK

 

Hans Theessink - Gesang, Gitarre, Mandoline, Banjo

 

Seit unserer ersten Begegnung 1987, als Hans als „Eurobluesman“ das Konzert von DONOVAN im Festsaal eröffnete hat sich mehr als eine musikalische Freundschaft entwickelt. Zahlreiche großartige Konzerte mit den unterschiedlichsten Formationen haben ihm in Ingolstadt eine große Fangemeinde eingebracht. Zuletzt gastierte er mit Terry Evans und 2016 dann mit Ernst Molden bei uns. Bei der „Abschiedsgala“ im Oktober 2016 faszinierte er die über 1000 Zuhörer mit seinen Songs am meisten. Wenn Hans Theessink Amerikaner wäre, so hätte er sicher den Status eines Ry Cooder oder Taj Mahal inne, so aber wird er wie so oft gerade in seiner europäischen Heimat in seiner Bedeutung unterschätzt. Er spielt weltweit auf allen großen Festivals an beinahe 200 Tagen. Auf seinen CDs gastieren regelmäßig die Superstars der Blues- und Folkszene.

Mehr als 40 Jahre ist Hans Theessink schon „on the road“. Eine wunderbare Stimme, emotionsgeladene Songs, niveauvolle Blues- und Roots-Nummern und eine ironisch-witzige Moderation sind das Markenzeichen dieser modernen Institution des Blues.

Ein weiterer Beleg für hohes internationales Ansehen des Gitarristen erfolgt 2009: als erster und einziger europäischer Künstler wird er für die Blues Music Awards, quasi das Pendant zu den Film Oscars, in der Kategorie „best acoustic album of the year“ nominiert. Eine wahre Musikerlegende macht wieder Station in der Neuen Welt!

 

 

Presse

„Theessink war nie Purist in Sachen Blues. Stets färben auch Folk, Gospel und eine Prise Country den Sound,... So ist der rastlose Niederländer und Wahlwiener ein Klangfarben-Weltenbummler geworden, der ein unverwechselbares Gitarrenspiel entwickelt hat. Vor allem das Finger-Picking auf der zwölfsaitigen Gitarre, sein atemberaubendes Slide-Spiel und der Einbezug des Publikums, mit dem er immer wieder gerne zusammen die Refrains singt, machen seine Konzerte zu einer unterhaltsamen und erfrischenden Sache . Das Publikum feierte den gut aufgelegten und aufgekratzten Hans Theessink…“ (Nürnberger Zeitung)

 

 

Aktuelle CD: „True & Blue” mit Terry Evans (Blue Groove Records)

 

 

www.theessink.com

 


 

 

ZUR PROGRAMM-ÜBERSICHT

LithoScript - Fullservice Medaiagentur

 

Home  -  Willkommen  -  Karten  -  Kontakt  -  Impressum